E3 2010: Sorcery für PlayStation 3 angekündigt - Titel unterstützt PlayStation Move

Einer der ersten Titel für Sonys Bewegungssteuerung Move wird ein Harry Potter-ähnlicher Titel sein.

von Tobias Veltin,
15.06.2010 21:30 Uhr

Sony hat auf seiner E3-Pressekonferenz die ersten Spiele für die Bewegungssteuerung Move angekündigt. Sorcery ist eines davon. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines jungen Zauberers und kämpft sich durch eine fantastische Welt. Die Bewegungen des Spielers werden von Move erkannt und direkt im Spiel umgesetzt. Zum Beispiel lassen sich durch Herumfuchteln Zauber aktivieren oder Zaubertränke austrinken. Ringmenüs zur Auswahl von Zaubern und Waffen werden ebenfalls über Bewegungserkennung bedient. Endgegnerkämpfe gegen besonders dicke Brocken soll es auch geben.

Die Umsetzung wirkte bei der Präsentation schon sehr sauber, alle Bewegungen wurden gut erkannt und umgesetzt. Sorcery wird vorraussichtlich zum Start von PlayStation Move im September erscheinen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.