E3: Monkey Island 2: Special Edition - Video - Guybrush cheatet im Adventure-Remake

Lucas Arts produziert den ersten Skandal der E3: Selbst Guybrush sind die Rätsel in Monkey Island 2 zu schwer und so muss er zu Cheats greifen.

von Daniel Raumer,
17.06.2010 15:59 Uhr

Kurz vor dem Release im Juli veröffentlicht Lucasarts auf der E3 noch einen Trailer für sein Adventure-Remake Monkey Island 2 – Special Edition. Das Spiel ist eine inhaltsgleiche, aber grafisch und tontechnisch verbesserte Neuauflage des PC-Tites Monkey Island 2: LeChuck’s Revenge aus dem Jahre 1991, das bis heute als eines der besten Adventure überhaupt gilt.

Doch der E3-Trailer beweist, dass der angehende Pirat Guybrush Threepwood im Spiel offenbar bei manchen Rätseln cheaten muss. Ein mittelschwerer Skandal!

Monkey Island 2 - Special Edition soll im Juli diesen Jahres für PC, PlayStation 3, Xbox 360, iPhone und iPod Touch erscheinen.

» E3-Trailer von Monkey Island 2: Special Edition anschauen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.