E3: Destroy all Humans

von Kai Schmidt,
15.05.2004 01:20 Uhr

Am Stand von THQ konnten wir einen ersten Blick auf das abgedrehte Action-Spiel Destroy all Humans werfen. Man steuert einen Außerirdischen, der seine Kumpels aus der Area 51 befreien soll. Mit telekinetischen Kräften scannt das kleine grüne Männchen Lebewesen oder wirft sie durch die Luft. Neben der Lauf-Action steigt der Fremdling auch in seine fliegende Untertasse und legt ganze Häuserblöcke in Schutt und Asche. Das Spiel ist sehr liebevoll gemacht und nimmt allerlei Sci-Fi-Klassiker auf die Schippe. In einem Autokino läuft sogar eine Szene aus dem Trash-Knaller Plan 9 From Outer Space!


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen