E3: Metal Gear Solid 3 geklaut

von Heiko Häusler,
15.05.2004 13:04 Uhr

Immer wieder werden auf Messen frühe Versionen von Spielen entwendet und in Umlauf gebracht. Das könnte nun wieder passieren. Denn Metal Gear Solid 3 wurde vom Messestand geklaut. Die Täter sollen 18 bis 20 Jahre alt sein. Sie haben die Konsole aufgebrochen und die CD geklaut. Glück im Unglück: Bei der gestohlenen Version handelt es sich lediglich um eine Ein-Level-Demo.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen