Electronic Arts: Lineup 2005 bekannt gegeben

von Heiko Häusler,
24.01.2005 17:11 Uhr

Electronic Arts hat am Wochenende sein offizielles Line-Up für 2005 bekannt gegeben. Dass es die üblichen Fortsetzungen von Fifa, NHL, NBA oder NFL geben wird, ist keine Überraschung. Auch Most Wanted, der neunte Teil der Need-for-Speed-Serie war ja schon im Vorfeld bekannt. Außerdem geplant: SSX 4, das einen neuen Karrieremodus mitbringen soll.
Neu ist die Ankündigung eines 007-Titels. In James Bond: From Russia with Love schlüpft ihr erneut in die Rolle des britischen Geheimagenten. Ebenso auf der Liste: Harry Potter and the Goblet of Fire. Im zweiten Quartal erscheint mit Batman Begins eine weitere hochkarätige Filmumsetzung. Außerdem geht mit Medal of Honor: Dogs of War die Militär-Shooter-Serie weiter. Und das ist noch nicht alles. Neben einem noch geheimen Mavel-Comic-Projekt kommen bis Jahresende Battlefield: Modern Combat, The Godfather, Black, Tiger Woods PGA TOUR 2006, Urbz 2, Burnout 4 und FIFA Street 2.
Der Großteil der Spiele erscheint wie bei EA üblich für alle Systeme, allerdings soll der eine oder andere Titel exklusiv für Xbox 2 kommen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.