Electronic Arts - Alte Marken neu belebt - EA sichert sich erneut bekannte Marken

Kommen Neuauflagen von Wing Commander, Road Rash, Populous und Theme Park?

von Daniel Feith,
12.08.2009 11:42 Uhr

Wing CommanderWing Commander

Wie der selbsternannte Brancheninsider superannutation in seinem Blog berichtet, hat sich Electronic Arts die Markenrechte an einigen Spieleklassikern neu gesichert. Darunter befinden sich die Strategietitel Theme Park und Populous, das Action-Rennspiel Road Rash und - Weltraumfans aufgepasst - die Wing Commander-Lizenz.

Alle vier Marken sind bereits im Besitz von Electronic Arts. Unklar ist, ob EA die Lizenzen turnusmäßig ohne konkrete Hintergedanken erneuert hat oder ob die Spiele vor einer Neuauflage stehen. Seit längerem wird spekuliert, dass EA über Remakes oder Nachfolger von Bullfrog-Titel wie Syndicate oder Populous nachdenkt.

Auch die renommierte Wing Commander-Serie hätte nach dem Xbox Live Arcade-Debakel Wing Commander Arena einen würdigen neuen Teil verdient.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen