Electronic Arts: Lineup 2005 bekannt gegeben

von Heiko Häusler,
24.01.2005 17:11 Uhr

Electronic Arts hat am Wochenende sein offizielles Line-Up für 2005 bekannt gegeben. Dass es die üblichen Fortsetzungen von Fifa, NHL, NBA oder NFL geben wird, ist keine Überraschung. Auch Most Wanted, der neunte Teil der Need-for-Speed-Serie war ja schon im Vorfeld bekannt. Außerdem geplant: SSX 4, das einen neuen Karrieremodus mitbringen soll.
Neu ist die Ankündigung eines 007-Titels. In James Bond: From Russia with Love schlüpft ihr erneut in die Rolle des britischen Geheimagenten. Ebenso auf der Liste: Harry Potter and the Goblet of Fire. Im zweiten Quartal erscheint mit Batman Begins eine weitere hochkarätige Filmumsetzung. Außerdem geht mit Medal of Honor: Dogs of War die Militär-Shooter-Serie weiter. Und das ist noch nicht alles. Neben einem noch geheimen Mavel-Comic-Projekt kommen bis Jahresende Battlefield: Modern Combat, The Godfather, Black, Tiger Woods PGA TOUR 2006, Urbz 2, Burnout 4 und FIFA Street 2.
Der Großteil der Spiele erscheint wie bei EA üblich für alle Systeme, allerdings soll der eine oder andere Titel exklusiv für Xbox 2 kommen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen