Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Enchanted Arms im Test

von Bernd Fischer,
04.09.2007 15:06 Uhr

Stellt euch mal bitte folgende Situation vor: Ihr müsst einen Abend mit einer Gruppe von Leuten verbringen, die so unfassbar langweilig ist, dass es einem schlecht wird. Hinzu kommt, dass diese Gruppe scheinbar alles laut aussprechen muss, was um sie herum passiert. Klingt das spannend? Eher nicht! Doch solche Probleme werdet ihr über eine Spielzeit von 20 Stunden meistern müssen, wenn ihr Enchanted Arms spielt. Der große Schwachpunkt des Rollenspiels liegt nämlich in der Truppe, die ihr auf ihrem Kampf gegen eine böse Eishexe begleiten werdet. Jedes noch so unwichtige Detail wird ellenlang besprochen, jeder kleinste Handlungsfaden durch Gelaber im Keim erstickt. Zwar ist die technische Präsentation mit netten Umgebungsgrafiken und guter Sprachausgabe gelungen, wenn euch aber die Protagonisten am Allerwertesten vorbei gehen, hilft auch das nicht weiter.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen