Enemy Territory: Quake Wars - Nochmals verschoben?

Wann kommt der Team-Shooter

von Andre Linken,
22.05.2007 18:18 Uhr

Bereits gegen Anfang dieses Monats hatten einige Magazine berichtet, dass der Team-Shooter Enemy Territory: Quake Wars aller Voraussicht nach bereits im Juni dieses Jahres auf den Markt kommt - wenn auch zunächst nur die PC-Version. Zumindest haben die Angaben diverser Händler bisher darauf hingewiesen.

Mittlerweile scheint dieser Termin jedoch nicht mehr aktuell zu sein. Wie unter anderem der US-Händler Gamestop mitgeteilt hat, habe sich die Veröffentlichung angeblich auf Anfang Juli verschoben. Als neuer Streetday ist zumindest in den USA ab sofort der 10. Juli im Gespräch.

Da sich sowohl die Entwickler von Splash Damage als auch der Publisher Actvision noch immer nicht zu diesem Thema geäußert haben, sind entsprechende Meldungen noch mit Vorsicht zu genießen. Es ist weiterhin fraglich, ob und wie sich eine Verschiebung auf die Konsolenfassungen von Enemy Territory: Quake Wars auswirken würde.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen