Erste GBA-Videos offiziell angekündigt

von Andre Linken,
26.07.2005 15:02 Uhr

Die gesamte Maschinerie rund um die GBA-Videos kommt jetzt langsam aber sicher ins Rollen. Majesco schloss jetzt einen offiziellen Deal mit DreamWorks ab und sicherte sich somit die Veröffentlichungsrechte von drei Filmen für das neue Format. Es handelt sich dabei um die CGI-Streifen "Shrek", "Shrek 2" und "Shark Tale", die ab dem Oktober diesen Jahres für rund 20 Dollar zu haben sind - zumindest in den USA. Ob und wann die Film-Module auch nach Europa kommen, ist noch nicht endgültig geklärt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen