Es lebt! Final Fantasy 7-Remake zeigt sich im neuen Trailer

Der Gameplay-Trailer zum Final Fantasy 7-Remake zeigt nicht nur Kämpfe, sondern auch Aerith.

von Ann-Kathrin Kuhls,
10.05.2019 00:34 Uhr

Endlich ein Lebenszeichen von Final Fantasy 7 Remake - Neuer Teaser-Trailer ist da 1:12 Endlich ein Lebenszeichen von Final Fantasy 7 Remake - Neuer Teaser-Trailer ist da

Es gibt endlich wieder Neuigkeiten vom Final Fantasy 7 Remake. Wie bereits in einer Theorie vermutet wurde während Sonys State of Play-Stream ein Gameplay-Trailer gezeigt, in dem wir nicht nur mehr Kampfszenen zu sehen bekamen, sondern auch ausführliche Blicke auf Cloud, Aerith, Sephiroth, Barret und andere.

Fans der alten Spiele dürften sich über Clouds und Aeriths schicksalshafte Begegnung freuen, in der sie ihm die Blume überreicht, die schon im allerersten Teaser des Remakes für Aufsehen gesorgt hat.

Außerdem sehen wir unsere Helden im Kampf. Der Balken am unteren Bildrand lässt erahnen, dass wir, wir auch in Final Fantasy 15, zwischen den Mitgliedern unserer Party wechseln können. Wie bereits angekündigt scheint es, als wurde das Active Time Battle-System zugunsten von actionbasierten Echtzeitkämpfen fallen gelassen.

Mehr Infos im Juni

Was uns Square Enix natürlich schuldig geblieben ist, ist ein Releasedatum. Dafür wurden uns jedoch mehr Infos im Juni versprochen, wenn wie jedes Jahr die E3 stattfindet. Zwar ist Sony dieses Jahr dort nicht zugegen, dank der Ankündigung im Trailer scheint es aber so, als dürfen wir uns auf einige Reveals um den Zeitraum der Messe herum freuen.

Was sagt ihr zum neuen Kampfsystem?


Kommentare(79)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen