Eye of Judgement - Spielkarten doch kopierbar

Die Spielkarten von Eye of Judgement lassen sich offensichtlich doch reproduzieren

von Michael Söldner,
30.10.2007 09:24 Uhr

Trotz der vermeintlichen Verwendung von Spezialfarbe, die ein Kopieren der Spielkarten von Eye of Judgement unmöglich machen soll, häufen sich die Berichte im Internet, dass dies doch möglich sei. Nachgemachte Karten ließen sich trotz abweichender Farben problemlos in das Spielgeschehen einbinden. Dabei sei es nicht einmal notwendig, ausgedruckte Karten auszuschneiden. Das System erkennt diese auch, wenn sie sich mitten auf einem Blatt befinden. Sammler werden sich davon jedoch kaum beeindrucken lassen.

In Eye of Judgement werden auf einem mit einer Kamera eingefangenen Spielfeld reale Sammelkarten ausgelegt. Durch Berühren der Karte kann man das auf der Karte beschriebene Monster zum ,Leben" erwecken. Es erscheint animiert auf dem Bildschirm. Durch Handbewegungen lasst ihr die Monster schließlich gegeneinander antreten.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.