Fallout 5 - Neues Spiel nicht von New Vegas-Machern, Bethesda-Livestream erreicht 150.000 Fans

Bethesda teast irgendetwas im Zusammenhang mit Fallout an. Die New Vegas-Macher Obsidian reagieren mit einer traurigen Antwort.

von David Molke,
30.05.2018 14:25 Uhr

Bethesda veranstaltet aktuell einen Livestream, der offensichtlich etwas mit Fallout zu tun hat – und 150.000 Menschen sehen zu.Bethesda veranstaltet aktuell einen Livestream, der offensichtlich etwas mit Fallout zu tun hat – und 150.000 Menschen sehen zu.

Die E3 2018 findet in etwas mehr als einer Woche statt. Das bedeutet, dass sich nicht nur die Gerüchte, sondern auch die Publisher und Entwickler aktuell mit Teasern und nebulösen Ankündigungen überschlagen. Wie zum Beispiel Bethesda. Da ist irgendwas im Busch, und es hat etwas mit Fallout zu tun.

Macher von Fallout: New Vegas nicht beteiligt

Was genau sich hinter dem mysteriösen Tweet samt Livestream verbirgt, will Bethesda noch nicht verraten. Es bleibt auch unklar, wie lang der Livestream andauern soll. Aber zumindest gibt uns Obsidian Entertainment in einem traurigen Punkt Gewissheit.

Was auch immer da kommt, die Entwickler von Fallout: New Vegas machen mit dem Hashtag #ItsNotUs unmissverständlich klar, dass sie offenbar nicht daran beteiligt sind.

"Wie kann man jemanden leicht enttäuschen?
Wir fragen für einen Freund."

Stream erreicht über 150.000 Zuschauer

Bethesda macht sich offenbar einen Scherz daraus, uns mit einem Livestream zu füttern, in dem eigentlich nichts passiert. Zugegeben, zwischendurch läuft mal jemand durchs Bild, es gibt ab und zu Ballons zu sehen oder Handpuppen. Ansonsten hält sich die Action aber in Grenzen, aktuell schläft der Vault Boy.

Was die Fans aber natürlich nicht davon abbringt, trotzdem aufmerksam zu bleiben: Über 150.000 Menschen haben sich das Ganze zum Höhepunkt bereits gleichzeitig angeschaut. Aktuell sehen rund 50.000 zu und der Stream verzeichnet über 15 Millionen Aufrufe.

Live-Video von Bethesda auf www.twitch.tv ansehen

Was verbirgt sich hinter dem Teaser?

Bethesda hat vor Jahren ein sehr ähnliches Bild als Teaser für Fallout 4 veröffentlicht. Möglicherweise deutet das darauf hin, dass wir es mit Fallout 5 zu tun bekommen.

Andererseits vermuten viele Fans, dass Bethesda vielleicht ein Fallout 3-Remaster anlässlich des Jubiläums veröffentlicht oder ein Fallout-Spiel für die Nintendo Switch heraus bringt. Der Publisher hat selbst allerdings auch schon verlauten lassen, noch weitere Mobile-Spiele zu planen.

Was glaubt ihr: Was teast Bethesda da an?


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen