F.E.A.R. - Geben Sie dem Nachfolger einen Namen

Ihr seid gefragt.

von Volker Stuckmann,
05.06.2007 14:06 Uhr

Entwickler Monolith arbeitet definitiv an einer Fortsetzung seines Ego-Shooters F.E.A.R. und sucht nun in einem Wettbewerb nach einem passenden Namen.

Eigens zu diesem Zweck hat Monlith eine Website eingerichtet. Bevor ihr dort euren Namens-Vorschlag abgebt, könnt ihr euch ausführlich über das dem Spiel zugrunde liegende Universum informieren und sich so bei Ihrer Namensfindung inspirieren lassen. Neben der Vorgeschichte und der Handlung von F.E.A.R. erfahren Sie auch Details zur Bedeutung und Herkunft des kleinen Mädchens Alma.

Der Wettbewerb läuft noch bis zum 22. Juni. Solltet ihr dann zu den drei glücklichen Gewinnern gehören, dürft ihr euch bereits über eine Reise in die Monolith-Studios nach Kirkland, Washington und die Erwähnung Ihres Namens im F.E.A.R.-Nachfolger freuen. Falls euer Namensvorschlag in der anschließenden Online-Abstimmung gar die meisten Stimmen erhält, werdet ihr zudem im Abspann des Spiels genannt werden.

Der nun ausgerufene Wettbewerb stellt für Monolith eine gute Gelegenheit dar, das neue Spiel bekannt zu machen. Ein neuer Name für den F.E.A.R.-Nachfolger ist allerdings sowieso unumgänglich: Zwar besitzt das Entwicklungsstudio nach wie vor die Rechte am Spiele-Universum. Die Namensrechte an F.E.A.R. liegen jedoch noch immer bei Publisher Vivendi, der seinerseits eine Forsetzung des Shooters plant.

Konkrete Informationen zu ihrem neuem Shooter nennen die Entwickler von Monolith noch nicht. Da auf der Website neben dem Logo des neuen Publishers Warner Brothers und den Emblemen von Xbox 360 und Playstation 3 auch der Games for Windows-Schriftzug prangt, ist eine PC-Version jedoch sehr wahrscheinlich.

Wann ihr mit dieser rechnen dürft ist der Website hingegen nicht zu entnehmen. Den potenziellen Namen des Spiels werden Sie aber spätestens am 27. Juli erfahren, wenn mit der Online-Abstimmung die zweite Phase des Wettbewerbs beendet ist.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen