Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: FIFA 10 - Vorschau für Xbox 360 und PlayStation 3

Meisterlich – eigene Freistoß-Situationen schaffen

Per Recorder dürft ihr eigene Choreografien für Standardsituationen kreieren.Per Recorder dürft ihr eigene Choreografien für Standardsituationen kreieren.

FIFA 10 bekommt einen eigenen Trainingsmodus spendiert, in dem ihr Tricks und Standardsituationen üben könnt. Hier dürft ihr auch mit beliebig vielen Feldspielern, wahlweise gegen den Computer oder einen Freund Testspiele austragen. Des Weiteren könnt ihr Freistoß-Szenarien aufzeichnen, die ihr später auch wirklich anwenden könnt. Dazu studiert ihr ganz unkompliziert die Laufwege der Schlüsselspieler ein, testet und optimiert die gelernte Choreografie und speichert schließlich ab. Auf diesem Weg lassen sich etwa historische Freistoßtore nachbasteln oder ausgefuchste neue Varianten erstellen.

Let it snow – das Wetter kehrt zurück

Bei schönem Wetter spielt sichs am besten.Bei schönem Wetter spielt sichs am besten.

Neben der Tageszeit dürft ihr in FIFA 10 auch das Wetter einstellen. Diese, vor einigen Jahren wegrationalisierte, Funktion kehrt nun wieder zurück. Unmittelbar vor einem Match entscheidet ihr, ob ihr bei Regen oder Schnee spielen wollt, oder ob ihr doch die Sonne bevorzugt. Die Platzbedingungen ändern sich natürlich je nach Wetterlage: Regnet es, wird der rollende Ball träge, schneit es hingegen, rutschen die Spieler reihenweise auf dem glatten Rasen aus.

3 von 5

nächste Seite



Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen