FIFA 18 - Fans geben für Ikonen im Schnitt offenbar über $1000 aus

Wie eine Reddit-Umfrage unter einer kleinen Menge an FIFA 18-Fans ergibt, geben die Spieler im Schnitt rund 187 US-Dollar für FIFA-Points aus. Eine Ikone soll so im Schnitt ungefähr 1000 US-Dollar kosten.

von David Molke,
15.02.2018 15:20 Uhr

In FIFA 18 kosten die begehrten Ikonen durchschnittlich offenbar rund 1000 US-Dollar.In FIFA 18 kosten die begehrten Ikonen durchschnittlich offenbar rund 1000 US-Dollar.

FIFA 18 bietet die Möglichkeit, jede Menge Echtgeld in FIFA Points beziehungsweise Karten-Packs zu investieren. Viele Fans kritisieren die Mikrotransaktionen im Spiel, was sich auch in einer neuen Umfrage abzeichnet. Der Reddit-Nutzer Greninja55 wollte von seinen Mitspielern wissen, wie viel Geld sie in FIFA 18 ausgeben und was sie von dem System halten. Die Auswertung der Antworten zeigt: Über 1200 Menschen haben teilgenommen, die im Schnitt rund 187 US-Dollar für FIFA-Points ausgeben. Sie zeigen sich nicht gerade begeistert.

Ikonen kosten im Schnitt offenbar 931 US-Dollar

Von den über 1200 Teilnehmern und Teilnehmerinnen hatten 248 Personen das Glück, eine Ikone aus ihren Packs ziehen zu können. Verrechnet mit den durchschnittlichen Ausgaben und der Anzahl an Personen, ergibt sich, dass im Schnitt 931 US-Dollar für eine Ikone ausgegeben werden müssen. Der tatsächliche Preis liegt aber eigentlich sogar über 1000 Dollar, da FIFA 18-Spieler auch durch FUT Champions oder Squad Building-Challenges an Karten-Packs gelangen können.

Weil er das Spiel hasst:
FIFA 18-Weltmeister pausiert Karriere

Die FIFA 18-Fans sind unzufrieden

Auch wenn die Umfrage mit ihrer niedrigen Teilnehmerzahl nicht gerade repräsentativ wirkt, dürfte sie die Stimmung der Community einigermaßen einfangen. Auf einer Skala von null bis sechs sollten die FIFA 18-Spieler angeben, wie zufrieden sie mit den Packs in FUT sind. Mit einem Durchschnitt von 2,73 schneidet das Mikrotransaktions-System zwar nicht extrem schlecht, aber auch nicht gerade positiv ab. Ein Großteil der Teilnehmer fordert, dass EA die jeweiligen Chancen und Wahrscheinlichkeiten veröffentlicht, bestimmte Spieler zu erhalten. Das musste zum Beispiel auch Blizzard mit den Overwatch-Lootboxen in China machen.

Wie zufrieden seid ihr und wie viel Geld habt ihr schon für FIFA-Points ausgegeben?

FIFA 18 TOTY - Video: Warum fehlen die deutschen Weltmeister im Team of the Year? 16:00 FIFA 18 TOTY - Video: Warum fehlen die deutschen Weltmeister im Team of the Year?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen