FIFA WM 2010 - Electronic Arts - Details zum Soundtrack enthüllt

28 Künstler aus 20 Ländern untermalen das offizielle Spiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010.

von Denise Bergert,
08.04.2010 09:33 Uhr

Publisher Electronic Arts hat heute neue Details zum Soundtrack von FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010 bekannt gegeben. Demnach untermalen 28 Künstler aus 20 Ländern mit ihren Songs das offizielle Spiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010. Der Soundtrack umfasst folgende Songs:

Baaba Maal – International
Babatunde Olatunji – Kiyakiya
Basement Jaxx feat. Santigold – Saga
Buraka Som Sistema – Restless
Buscemi feat. Lady Cath - Dipso Calypso
Fedde Le Grand feat. The Stereo MCs - Wild & Raw
Brirain’s Florence + The Machine - Drumming Song
Fool's Gold - The World Is All There Is
Future Sound Of London - Papua New Guinea
Gang Of Instrumentals - Oh Yeah
John Forté - Your Side
Jonathan Boulet - Ones Who Fly Twos Who Die
Kid British – Winner
K'NAAN - Wavin' Flag - Coca-Cola Celebration Mix
Last Rhythm - Last Rhythm
Latin Bitman - The Instrumento
Marisa Monte - Não É Proibido
Michael Franti & Spearhead - Say Hey (I Love You)
MIDIval PunditZ - Atomizer (Pathaan's Dhol Mix)
Miike Snow - In Search Of
Nas & Damian "Jr. Gong" Marley - Strong Will Continue
Rocky Dawuni - Africa Soccer Fever
Rox - Rocksteady
Sérgio Mendes - Emoriô
Sia - Bring Night
The Kenneth Bager Experience - Fragment Eight
The Very Best - Warm Heart Of Africa (So Shifty Remix)
White Rabbits - Percussion Gun

» Die Preview von FIFA WM Südafrika 2010 lesen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen