Adventskalender 2019

Final Fantasy 14 - So soll die Story verbessert werden, um Einsteiger zu locken

Damit auch Neueinsteiger schnell den Weg ins Spiel finden, soll die Story von Final Fantasy 14: A Realm Reborn übersichtlicher und kompakter werden.

von Ann-Kathrin Kuhls,
09.08.2019 14:05 Uhr

Final Fantasy 14 soll auch für Neueinsteiger spannend bleiben. Final Fantasy 14 soll auch für Neueinsteiger spannend bleiben.

Damit Final Fantasy 14 auch für alle spannend bleibt, die vielleicht gerade erst mit der Serie eingestiegen sind, planen die Entwickler, an der Hauptstory von A Realm Reborn zu schrauben. Das Spielerlebnis soll vor allem kompakter und übersichtlicher werden.

Das bestätigte Director Naoki Yoshida in einem Livestream. Die ursprüngliche Frage nach einer Möglichkeit, den Level Sync aus aktuelleren Quests auch in frühere einzubauen und den Einstieg damit zu erleichtern, verneinte er, führte daraufhin aber die Pläne für die Überarbeitung von Hauptstory und -Spiel aus.

Final Fantasy 14 Online: Shadowbringers - Render-Trailer stimmt auf Add-On ein 6:40 Final Fantasy 14 Online: Shadowbringers - Render-Trailer stimmt auf Add-On ein

Obwohl die meisten Ressourcen aktuell auf die New Game Plus-Features verwendet würden, mache man sich Gedanken, wie man Neueinsteigern den Anfang einfacher machen könne. Eine Idee war unter anderem eine kompaktere Version der Hauptstory, die bisweilen sehr unübersichtlich wirken kann.

Das würde auch all denen zugute kommen, die als Einzelspieler an FF14 interessiert sind und vor allem die Story erleben wollen.

Neues mit Update 5.3

Tatsächlich wird Anfängern in vielen Foren geraten, mindestens bis zur ersten Erweiterung Heavensward dranzubleiben, weil das Spiel erst ab da zu dem würde, was Fans an FF14 so schätzten. Führt man sich vor Augen, dass das Spiel vor fast zehn Jahren erschien, ist es gut möglich, dass die ersten Spielstunden nicht mehr dem entsprechen, was MMORPG-Spieler aktuell in Sachen Gameplay und Storytelling erwarten.

Gerade die Erweiterungen werden jedoch immer aktuell gehalten und von Fans überall hoch gelobt. Deswegen macht es durchaus Sinn, den Weg dorthin zu verkürzen. Wie das Ganze konkret aussehen soll, ist jedoch noch nicht klar. Die verkürzte Storyline soll frühestens mit Patch 5.3 erscheinen, das nächste geplante Update ist 5.1.

Spielt ihr Final Fantasy 14?


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen