Final Fantasy 15: Pocket Edition - Mobile-Spiel ab sofort für iOS & Android verfügbar

Von Mirco Kämpfer | Datum: 09.02.2018 ; 16:03

Die Final Fantasy 15: Pocket Edition steht bereits seit gestern für Smartphones und Tablets zum Download bereit und ist damit einen Tag früher erschienen, als geplant. Der für mobile Geräte entwickelte Serienableger ist demnach ab sofort im App Store und Google Play Store verfügbar.

Das Spiel bringt mindestens 5 GB auf die Waage, für die hochauflösende Version müsst ihr sogar 8 GB einberechnen. Bei Apple-Geräten wird iOS 11.1 vorausgesetzt, bei Android-Geräten braucht ihr Android 5.0 oder eine neuere Version.

Kostenlose Demo, Vollversion für 22 Euro

Die kostenlose App beinhaltet das erste Kapitel, weitere Levels müssen per In-App-Kauf dazugekauft werden. Das Spiel ist in zehn Kapitel unterteilt. Dabei könnt ihr entweder einzelne Kapitel oder direkt die gesamte Vollversion kaufen. Ihr könnt also in das Abenteuer reinschnuppern und gegebenenfalls weitere Levels kaufen.

Folgende In-App-Käufe gibt es:

Angepasste Steuerung & Grafik für Mobile-Geräte

Square Enix hat die Pocket Edition sehr gut an mobile Geräte angepasst. Mit einfachen Fingertipps bewegt ihr den jeweiligen Charakter, interagiert mit Objekten oder erkundet die Spielwelt. Die Quests, das Inventar der vier Helden, alle Waffen und andere Ausrüstungsgegenstände sind dagegen in einem Menü am oberen rechten Bildschirmrand untergebracht.

Die Grafik im Chibi-Look ist natürlich Geschmackssache, aber da das erste Kapitel ohnehin gratis ist, könnt ihr ja einfach reinspielen und euch selbst ein Bild davon machen. Im App Store liegt die durchschnittliche App-Bewertung bei 3,5 von 5 Sternen, wobei viele das Spiel loben, aber das Bezahlmodell kritisieren.

Übrigens gibt es Gerüchte, dass die FF 15 Pocket Edition auch für Nintendo Switch umgesetzt wird. Bislang gibt es aber keine offizielle Ankündigung.

Wie gefällt euch die Pocket Edtion von FF 15?

Outbrain

Die neuesten 5 Artikel auf GamePro.de

State of Decay 2 im Test - Spaziergang durch die Zombie-Apokalypse

Die Mischung aus Survival-Horror und Action-RPG ist auch in State of Decay 2 für die Xbox One ein gelungenes Konzept. Doch die menschlichen Protagonisten verkommen erneut zu einer bloßen Statistik.

Paladins - Fans entdecken Bild aus Overwatch in der Werbung für den Shooter-Konkurrenten

Offenbar taucht in Paladins-Werbung ein Bild aus Overwatch auf. Entwickler Hi-Rez Studios zufolge stammt das Artwork von einem Partner aus Übersee.

CoD: Black Ops 4 - Statistik zeigt, wie der Singleplayer-Modus an Bedeutung verliert

Dass CoD: Black Ops 4 ohne klassische Singleplayer-Kampagne kommt, wundert angesichts der Achievements-Statistiken wohl niemanden mehr.

PS4 - Konsole ist laut Playstation-CEO im letzten Zyklus ihrer Lebensphase

Die PS4 hat nach Aussagen von John Kodera mittlerweile den letzten Abschnitt ihrer Lebensphase erreicht. Der Fokus von Sony verlagert sich mehr und mehr vom Hardware-Verkauf hin zur Software.

Survival - Die neue Wootbox wappnet euch für euer Überleben

Diese Wootbox sichert dein Überleben! Wir haben Lara, Joel & Co. gefragt, was sie auf ihren Abenteuern brauchen und alles in die neue »Survival« Box gesteckt.