Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Fire for Effect im Test

Ballern oder Schleichen, das ist hier die entscheidende Frage.

von Bernd Fischer,
28.08.2006 13:11 Uhr

Der Kampf gegen den Terror verlangt harte Burschen: Owl und Raptor sind zwei davon. Als Mitglieder einer Spezialeinheit ist es ihre Aufgabe, das Nemesis-Netzwerk zu zerschlagen. Dieses hat seine Rekruten nämlich genetisch manipuliert, um sie noch widerstandsfähiger und kräftiger werden zu lassen. Ihr ahnt es schon: Ohne euch schaut es ziemlich düster aus! Bei Fire for Effect bekommt ihr eine relativ ausgewogene Mischung aus Schleichen und Ballern. Ihr übernehmt die Kontrolle über die zwei Macho-Soldaten, die ihr abwechselnd durch die 25 Missionen bringen müsst. Je nach Charakter ballert ihr euch durch unzählige Feindhorden oder schleicht euch mit Nachtsicht- oder Wärmegerät durch die Gegend. Fire for Effect ist insgesamt betrachtet ein zu beliebiges Actionspiel: Die Action spielt sich einen Tick zu zäh, die Stealth-Einlagen kommen einen Tick zu unspannend rüber. Auch technisch schwebt das Spiel im Durchschnitt. Die farbarme Xbox-Version schaut zwar ganz nett aus, hat aber gegen Grafikbomben wie Splinter Cell nicht den Hauch einer Chance, die PlayStation-2-Fassungneigt zu gelegentlichen Rucklern.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen