FISHLABS kooperiert mit WDA - Mehrere 3D-Handygames in Entwicklung

Distributionsvertrag über Spiele mit Java- und BREW-Technologie.

von Denise Bergert,
06.06.2007 08:18 Uhr

Der Handygame-Entwickler Fishlabs hat einen Distributionsvertrag mit dem amerikanischen Mobile Content Provider WDA geschlossen. Die Vereinbarung umfasst den First-Person-Shooter Robot Alliance, das Rennspiel Motoraver, DEEP sowie Blades & Magic. Den Vertrieb der Handyspiele übernehmen mobile Netzwerkbetreiber wie Cingular, T-Mobile, Sprint, Verizon und Bell Mobility.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen