FlatOut: Head On - Neue Aufnahmen der Hostentaschen-Raserei

Mit FlatOut: Head On findet das beliebte Rennspiel seinen Weg auf die PlayStation Portable

von Michael Söldner,
31.10.2007 09:23 Uhr

Empire Interactive will die beliebte Rennspielserie FlatOut mit FlatOut: Head On im Februar 2008 auch auf Sonys PlayStation Portable bringen. In der Handheld-Portierung von FlatOut: Ultimate Carnage wählt ihr aus 45 Fahrzeugen und rast über 40 Strecken. Sechs neue Schnappschüsse aus der PSP-Portierung warten in unserer Online-Galerie auf euch.

Neben dem Championship-Karrieremodus geht es mit der Wireless-Connection auch im Vier-Spieler-Modus rund. Die Crash Test-Dummies sind in zwölf abgedrehten Minispielen natürlich auch wieder mit von der Partie. Ausserdem stehen eine Vielzahl an Gameplay-Optionen mit über 80 verschiedenen Rennspielmodi-Variationen zur Verfügung.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen