Fortnite - Steuerung wird überarbeitet um PvP & PvE anzugleichen

Die Modi Fortnite: Battle Royale und Fortnite: Rette die Welt steuern sich unterschiedlich. Das soll sich laut Epic in Zukunft ändern.

von Sebastian Zelada,
05.03.2018 12:20 Uhr

Die beiden unterschiedlichen Modi in Fortnite sollen hinsichtlich ihrer Steuerung schon bald angeglichen werden.Die beiden unterschiedlichen Modi in Fortnite sollen hinsichtlich ihrer Steuerung schon bald angeglichen werden.

Fortnite ist bekanntermaßen nicht gleich Fortnite. Das Spiel ist in die Standalone-Modi "Rette die Welt" und "Battle Royale" aufgeteilt und die spielen sich dann doch recht unterschiedlich. Zumindest die Steuerungssysteme sind so verschieden, dass viele Spieler sich bei Epic bereits beschwert haben und sich wünschen, dass sie vereinheitlicht werden, um den Wechsel zwischen den beiden Modi einfacher zu gestalten.

Die Entwickler reagieren nun und geloben Besserung. Creative Director Darren Sugg verspricht gegenüber USgamer:

"Wir arbeiten daran, die Kontrollmechanismen zwischen den beiden Modi anzugleichen. Da "Rette die Welt" über klassenbasierte Fähigkeiten verfügt, die zusätzliche Knöpfe erforderlich machen, ist es nicht so leicht, das standardmäßige Combat-Pro-Kontrollschema von Battle Royale zu adaptieren. Das Team hat jedoch einige Ideen, so dass Spieler in Zukunft Updates sehen werden."

Das Combat-Pro-Kontrollschema für Battle Royale wurde im Oktober 2017 mit dem Fortnite-Update 1.8 eingeführt. Es soll dafür sorgen, dass die Daumen der Nutzer auf den Sticks bleiben, um Waffenwechsel und das Bauen zu beschleunigen. Im Subreddit von Fortnite fordern viele Spieler, Combat Pro auch in Save the Word nutzen zu dürfen.

Fortnite - Trailer zum Season 3 Battle Pass: Neue Skins, Spitzhacken & Rückendecker 0:30 Fortnite - Trailer zum Season 3 Battle Pass: Neue Skins, Spitzhacken & Rückendecker


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen