Frontlines: Fuel of War - NextGen-Spiel von den Kaos Studios

THQ spielt mal wieder Krieg...

von André Horn,
20.04.2006 20:04 Uhr

Die Kaos Studios, eines der internen Entwicklungsstudios von THQ, arbeiten an Frontline, einem Ego-Shooter mit offener Spielwelt für Xbox 360, PlayStation 3 und PC. Laut Pressemitteilung soll das Spiel uns die Möglichkeit geben, schon heute zu spüren, wie sich Militärtechnologie und Gefechte von morgen anfühlen. Juhu.
Frontline soll nicht-lineare Einzel- und Mehrspieler-Kampagnen, mehr als 60 Fahrzeuge und fortschrittliche Waffen bieten. Das Szenario ist in der nahen Zukunft angesidelt.
Wer bei dieser Beschreibung an Battlefield denkt, liegt nicht falsch. Der Kern des Frontline-Teams hat zuvor im R&D Team die Technikgrundlagen für Battlefield 2 geschaffen.
Mehr zu Frontlines: Fuel of War erfahren wir sicherlich auf der E3.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen