Frontlines: Fuel of War - Konsoleros bleiben im Multiplayer-Modus unter sich.

Multiplayer ohne Cross-Plattforming.

von Andre Linken,
05.03.2007 17:01 Uhr

Die Entwickler von den Kaos Studios arbeiten zur Zeit an mehreren Versionen des Team-Shooters Frontlines: Fuel of War - unter anderem auch für Next Generation-Konsolen.

Viele Fans haben bereits darüber spekuliert, ob und wie die Besitzer verschiedener Plattformen mit- und gegeneinander antreten können. Daraus wird jedoch nichts, wie jetzt der Produzent Joe Halper in einem Interview erklärt hat. Demnach wird es keine Möglichkeit für PC-Spieler geben, um mit Xbox 360- oder PlayStation 3-Fans in den Kampf zu ziehen. Jede Version wird als separates Spiel betrachtet, so dass der Multiplayer-Part stets vom Rest der Plattformen getrennt ist.

Frontlines: Fuel of War erscheint nach derzeitigen Planungen im dritten Quartal 2007.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen