Fuse - Shooter bekommt Horde-Modus, Bilder und Trailer online

Diee Entwickler von Insomnia Games arbeiten an einem neuen Spielmodus namens »Echelon« für ihren Multiplayer-Shooter Fuse.

von Tony Strobach,
13.12.2012 15:03 Uhr

Gameplay-Video zum »Echelon«-Modus 4:14 Gameplay-Video zum »Echelon«-Modus

Bei einem Preview-Event konnten die Kollegen der englischsprachigen Webseite joystiq.com bereits den neuen »Echelon«-Modus des Multiplayer-Shooters Fuse anspielen. Echelon ähnelt dem aus Gears of War bekannten »Horde«-Modus in dem Spieler mehrere Wellen anstürmender und immer stärker werdender Gegner überleben müssen.

Ein besonderer Aspekt von »Echelon« soll sein, dass die Spieler zwar grundsätzlich zusammenarbeiten um zu überleben, aber gleichzeitig auch um das von Gegnern fallen gelassene Geld wetteifern. Mit Geld kann man in Fuse seine Spielfigur, ihre Fähigkeiten und ihre Waffen verbessern. Die Zusammensetzung der Gegnerwellen soll zufällig erfolgen, es sollen aber immer zwei Endgegner enthalten sein. Beim Design legen die Entwickler Wert darauf, dass der kooperative Aspekt nicht verloren geht:

»Zum Teil war es unser Ziel, daraus ein freundschaftliches Spiel zu machen. Wenn ihr in Multiplayer-Spielen die Erfahrung gemacht habt, dass euch in den ersten Sekunden der Kopf weggeschossen wurde - das soll in Fuse nicht passieren. Wir wollen, dass man in Fuse tatsächlich mit den anderen Spielern zusammenarbeitet und mit ihnen um Geld und Status wetteifert. Es soll aber ein freundschaftlicher Wettstreit werden«, so Ted Price, Geschäftsführer von Insomniac Games.

Der Kampf gegen die Gegnerwellen soll außerdem auch auf lange Zeit abwechslungsreich sein, da die Waffen der vier Hauptcharaktere sich gegenseitig ergänzen und die Angriffe sich zu langen Kombos zusammenketten lassen:

»Was wirklich toll ist, ist dass die Spieler, auch wenn es schwierig wird, die Waffen immer noch so einsetzen, wie wir es designt haben. Dadurch muss man in einige Fällen ganz von allein zusammenarbeiten.«

Außerdem seien die Gegner in Fuse kein Pappenstiel - sie schießen präzise und kommen in großer Zahl, so dass Spieler auf ihre Deckung achten müssen. Das gilt auch für die Endgegner unter denen sich beispielsweise haushohe Roboter befinden, die Spieler vom Boden heben und sie dann mit einem Laser verglühen.

Neue Screenshots zu Fuse haben wir in unsere Galerie hochgeladen. Ein Gameplay-Video zum Spielmodus Echelon gibt's auch (siehe oben)

Fuse - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen