Game Room für Xbox 360 - Retrospiele von Microsoft

Arcade-Spiele werden immer komplexer. Dabei sahen richtige Arcade-Spiele mal ganz anders aus.

von Christian Merkel,
08.01.2010 09:42 Uhr

Auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Unterhaltungselektronik-Messe CES stellte Microsoft ein neues Konzept für Arcade-Spiele vor: Game Room. Dabei handelt es sich um eine virtuelle Spielhalle für Xbox Live und Games for Windows Live, in der man alte Spiele aus Achtziger-Jahre-Spielhallen zocken kann. »Es gibt eine Generation, die mit Spielen wie Centipede aufgewachsen ist«, kommentiert Microsofts Entertainment-Chef Robbie Bach. »Die schauen heutzutage wie Gelegenheitsspiele aus. Doch zu ihrer Zeit zeigten sie, was technisch möglich war. Hinter Game Room steckt die Idee, diese alten Spiele wieder zurückzubringen und einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.« Zum Start von Game Room im Frühjahr 2010 sollen circa 30 Klassiker von Atari und Intellivision zur Verfügung stehen, darunter bekannte Namen wie Centipede, Crystal Castles, Red Baron, Yars' Revenge und Tempest. Weitere Spiele sollen jeweils einmal pro Woche nach der Veröffentlichung folgen. Laut Microsoft sollen irgendwann mehr als 1000 Spiele zur Verfügung stehen.

Game Room selber ist kostenlos. Allerdings sind in der Software selber noch keine Spiele enthalten. Die Titel kosten für eine Plattform (Xbox 360 oder PC) jeweils 240 MS-Punkte (2,80€). Für beide Plattformen gleichzeitig muss man pro ein Spiel 400 MS-Punkte löhnen (4,65€). Als Alternative dazu kann man wie in Spielhallen üblich mit einem kleinen Betrag Spielrunden kaufen. Einmal Spielen kostet 40 MS-Punkte. Das entspricht 47 Euro-Cents.

Bis zu zwei Spieler können miteinander lokal oder über das Internet in Spielen zusammen zocken, wenn die jeweiligen Titel Spiele mit- oder gegeneinander unterstützen. Game Room dient dabei als verbindendes Element und virtueller Matchmaking-Raum. Es unterstützt die Xbox-Live-Avatare, Sprachchat, HD-Grafik, Ranglisten und Archievements. Über die Software fordern Sie Freunde heraus oder stöbern in deren Spielliste.

Von Microsoft für den Start bestätigte Spiele:

  • Adventure
  • Armor Battle
  • Asteroids Deluxe
  • Astrosmash
  • Battlantis
  • Centipede
  • Combat
  • Crystal Castles
  • Finalizer
  • Football
  • Jungler
  • Lunar Lander
  • Millipede
  • Mountain Madness: Super Pro Skiing
  • Outlaw
  • RealSports Tennis
  • Red Baron
  • Road Fighter
  • Scramble
  • Sea Battle
  • Shao-Lin's Road
  • Space Armada
  • Space Hawk
  • Star Raiders
  • Sub Hunt
  • Super Cobra
  • Tempest
  • Tutankham
  • Yars' Revenge

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen