GameCube: So richtig online?

von Heiko Häusler,
18.08.2004 11:02 Uhr

Zahlreiche US-Onlinemagazine berichten, dass sich Nintendo die Rechte an einem Hardware-Add-on für eine aktuelle Konsole - höchstwahrscheinlich den GameCube - gesichert hat. Das Add-on soll eine Festplatten bieten, auf der Spielstände, Patches oder Zusatzfunktionen installiert werden könnten. Mit an Bord außerdem ein Modem.
Möglich, dass Nintendo nun doch noch richtig auf den Online-Zug aufspringen will. Offiziell ist allerdings noch nichts.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen