Games Convention 2006 - 10 Jahre Machinima

Kunst auf der Leipziger Messe.

von Denise Bergert,
17.08.2006 08:10 Uhr

Während der diesjährigen Games Convention präsentieren die Veranstalter in Zusammenarbeit mit dem Forschungsprojekt „Animation in Neuen Medien“ in einer Machinima-Gallery und zwei Machinima-Workshops, wie kreativ man mit Computerspielen umgehen kann. Machinimas sind Animationsfilme, die mit Computerspiel-Software hergestellt werden. Auf der Messe lädt die gemütliche Machinima-Lounge im Games Art-Bereich zum entspannten Betrachten der besten Machinima-Filme ein, während in den zweitägigen Workshops jeweils 20 Teilnehmer selbst einen Film im Computerspiel The Movies produzieren können.

Workshop-Termine:
Workshop 1: 24./25. August 2006, 11 bis 15 Uhr,
Workshop 2: 26/27. August 2006, 11 bis 15 Uhr.
Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite der Leipziger Volkszeitung: www.lvz-online.de. Hier sind auch nähere Informationen zu finden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen