GBA: Tribal Edition kommt

von Gunnar Lott,
19.04.2004 18:12 Uhr

Dank Stars wie Eminem, Robbie Williams und Angelina Jolie sind Tribal Tattoos derzeit so angesagt wie nie, glaubt die Firma Nintendo. Und möchte, dass (O-Ton Pressemeldung) »auch die Game Boy-Fans jetzt ihre Zugehörigkeit zum Stamm der Schönen und Coolen dokumentieren können«. Am 18. Juni bringt Nintendo in Europa die limitierte Game Boy Advance SP Tribal Edition auf den Markt. Die draufgedruckten Stammeszeichen sind angeblich von den traditionellen Tätowierungen der Polynesier und Indianer inspiriert worden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen