GC 2004: Besucheransturm

von Heiko Häusler,
20.08.2004 23:21 Uhr

Der erste Tag der Games Convention 2004 war ein voller Erfolg: Alles in allem strömten 16.000 Besucher auf das Leipziger Messegelände. Das sind 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Journalisten sind von der Spiele-Messe begeistert. Am ersten Tag haben sich 1600 Pressevertreter angemeldet. Das sind schon 300 mehr als letztes Jahr während des kompletten Messezeitraums. Über alle vier Tage hofft der Messe-Veranstalter auf eine Besucherzahl jenseits der Marke von 100.000. Die Games Convention in Leipzig ist noch bis zum Sonntag geöffnet.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen