GC 2004: Massenhaft Spielehits bei Konami

von Heiko Häusler,
06.08.2004 17:03 Uhr

Der Stand von Konami dürfte zu den Highlights auf der Games Convention 2004 in Leipzig zählen. Jede Menge potentielle Spielehits werden auf rund 400 Quadratmetern präsentiert. Als Weltpremiere wird eine spielbare Version von Pro Evolution Soccer 4 zu sehen sein. Im Ab-16-Bereich dreht sich alles nur um ein Spiel: Metal Gear Solid 3: Snake Eater, eines der Highlights der gesamten Messe. Volljährige Spielefans dürfen sich im Ab-18-Bereich unter anderem Silent Hill 4 und Mortal Kombat Deception anschauen. Auf der Hauptbühne findet zwischen 11 und 18 Uhr jeweils zur vollen Stunde eine Show statt.

Hier die Übersicht der gezeigten Spiele:

Pro Evolution Soccer 4 (PS2, Xbox, PC)
Enthusia - Professional Racing (PS2)
U Move Super Sports (PS2)
Dancing Stage Fusion (PS2)
King Arthur (PS2, Xbox, GameCube)
Rumble Roses (PS2)
Gradius V (PS2)
NBA Ballers (PS2)

Bereich Ab 16:
Metal Gear Solid 3: Snake Eater (PS2)

Bereich Ab 18:
Silent Hill 4: The Room (PS2, Xbox, PC)
Mortal Kombat Deception (PS2, Xbox)
Psi-Ops: The Mindgate Conspiracy (PS2, Xbox)
The Suffering (PS2, Xbox)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen