Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GC 2006 Die Nintendo Pressekonferenz - DS und Wii auf dem Vormarsch

Nintendo ließ Generationen in Wii-Sports gegeneinander antreten.

von Michael Söldner,
23.08.2006 13:36 Uhr

Zu Beginn der Nintendo-Pressekonferenz am Stand spricht Bernd Fakesch, Geschäftsführer von Nintendo Deutschland, über das aktuelle Konzept des japanischen Traditionsherstellers. So möchte man bei Nintendo die letzte technische Hürde bei der Spielsteuerung durch intuitive Eingabegeräte überwinden. Damit sollen alle potentiellen Zielgruppen erreicht werden und Grenzen wie Alter, Geschlecht oder Spielerfahrung keine Rolle mehr spielen. Durch die vereinfachten Steuerungsmuster bei Wii und Nintendo DS werden die Spielkonzepte keinesfalls simpler, sondern sollen genau hierdurch komplexere Mechaniken ermöglichen.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen