5 Dinge, die Genshin Impact besonders und einzigartig machen [Anzeige]

Genshin Impact, das neue Anime-Rollenspiel von miHoYo, entführt euch in die magische Welt von Teyvat. Wir erklären, warum sich die Reise für euch lohnt.

von Sponsored Story ,
02.10.2020 10:00 Uhr

Wir erklären euch, was das Besondere am neuen Anime-Rollenspiel Genshin Impact ist. Wir erklären euch, was das Besondere am neuen Anime-Rollenspiel Genshin Impact ist.

Otakus aus aller Welt scharren schon nervös mit den Füßen, denn am 28. September 2020 erscheint das Action-Rollenspiel Genshin Impact für PC, PS4, Switch, iOS und Android. Ab dann kann jeder in die zauberhafte Welt von Teyvat abtauchen und ein grandioses Abenteuer erleben.

Doch was macht Genshin Impact überhaupt besonders? Und warum lohnt es sich für Anime-Fans, der Welt einen Besuch abzustatten? Diese Fragen beantworten wir euch!

Alle Infos zu Genshin Impact

Eine ganze Welt für euch zum Erkunden

Genshin Impact ist ein Action-Rollenspiel, das in einer riesigen offenen Spielwelt angesiedelt ist. Diese Welt bereist ihr als Traveller, euer selbst erstellter Charakter, mit dem großen Ziel, euren Zwilling zu finden und zu retten.

Die Welt heißt Teyvat und wird bevölkert von zahlreichen liebevoll gestalteten Charakteren, Monstern und sogar Göttern. Die sieben magischen Elemente, die Abenteurer für ihre Sprüche verwenden können, beherrschen die Welt von Teyvat.

Ihr erkundet die lebendige Umgebung auf der Suche nach eurem Zwilling nicht bloß zu Fuß, sondern schwimmt und taucht durch Flüsse, Seen und Meere und fliegt mit eurem Gleiter frei durch die Lüfte. Ihr besucht wichtige Städte wie Mondstadt und Liyue, die ihre ganz eigenen Kulturen besitzen.

Wer bekommt da nicht Lust, die Welt von Teyvat zu erkunden? Wer bekommt da nicht Lust, die Welt von Teyvat zu erkunden?

Der farbenfrohe Stil und künstlerische Anspruch zeigt sich in jeder Ecke des Weltdesigns, von sonnendurchfluteten, grasbewachsenen Ebenen über geschäftige und gemütlich bebaute Städte bis hin zu tiefen, düsteren Höhlen umspannt die Welt von Genshin Impact alles, was das Entdeckerherz begehrt.

Seht euch diese interaktive Karte von Teyvat an, die euch sogar dabei hilft, allerlei wertvolle Schätze zu finden.

Teyvat ist ein Augenschmaus, aber birgt auch zahllose spannende Geheimnisse. Teyvat ist ein Augenschmaus, aber birgt auch zahllose spannende Geheimnisse.

Dynamischer Charakterwechsel

Ihr spielt in Genshin Impact nicht allein mit eurem Traveller. Während eurer Reise durch Teyvat lernt ihr zahlreiche Charaktere kennen, die ihr eurer Abenteurergruppe hinzufügen könnt. Hier erfahrt ihr, welche Charaktere ihr in Genshin Impact spielen könnt und mit welchen Elementen sie ausgestattet sind:

Alle spielbaren Charaktere in Genshin Impact und was sie besonders macht [Anzeige]   0     1

Mehr zum Thema

Alle spielbaren Charaktere in Genshin Impact und was sie besonders macht [Anzeige]

Das Besondere: Ihr steuert stets nur eine Spielfigur, könnt aber jederzeit dynamisch zwischen vier eurer Charaktere wechseln. Also auch mitten im Kampf! Damit lassen sich mächtige Kombo-Effekte erzeugen, wenn ihr etwa erst einen Wasser-Helden spielt und dann mit einem Blitz-Helden nachlegt. Aber wenn wir schon so ins Kämpfen kommen, erklären wir doch gleich mal, wie das eigentlich funktioniert.

Strategische, Action-reiche Gefechte

Genshin Impact sieht zwar bildhübsch und harmonisch aus, aber es ist beileibe nicht überall friedlich. Mächtige göttliche Wesen und stinkige Monster durchstreifen die Open World und Dungeons von Teyvat - und sie wollen euch ans Leder!

Zum Glück sind alle Charaktere nicht nur interessante Persönlichkeiten, sondern auch geübt im Nahkampf und der Elementar-Magie. Jeder Charakter hat seine eigene Lieblingswaffe und ein Element, aus dem er seine magischen Attacken beschwört.

Magie in allen Formen und Farben ist fester Bestandteil der Welt von Genshin Impact. Magie in allen Formen und Farben ist fester Bestandteil der Welt von Genshin Impact.

Dabei erzeugen eure Helden Synergien zwischen den Elementen, die wiederum mächtige Spezialeffekte hervorrufen. Genshin Impact beinhaltet insgesamt sieben Elemente, die jeweils ein ganz eigenes Spektrum an Angriffen mit sich bringen. Die Elemente lauten:

  • Anemo - Das Wind-Element
  • Cryo - Das Eis-Element
  • Pyro - Das Feuer-Element
  • Geo - Das Erd-Element
  • Electro - Das Blitz-Element
  • Hydro - Das Wasser-Element
  • Dendro - Das Natur-Element

Kombiniert ihr diese Elemente nun geschickt, indem ihr dynamisch zwischen euren Charakteren hin und her schaltet, löst ihr Elementar-Reaktionen aus. Zum Beispiel ist es ratsam, ein brennendes Ziel mit Elektroschaden zu überziehen, woraus ein neuer Flächen-Schaden entsteht, der umstehende Feinde ebenfalls trifft.

Oder ihr macht euer Ziel erst mit einem Wasserzauber klitschnass und friert es dann mit Cryo-Schaden ein, um es komplett unbeweglich zu machen. Danach könnt ihr eurem armen Gegner ganz einfach mit dem Schwert den Rest geben! Dadurch entstehen strategische Gefechte, die eure Kreativität und Fantasie fordern.

In Genshin Impact manipuliert ihr auch die Umgebung, um eure Gegner kalt (oder heiß!) zu erwischen. In Genshin Impact manipuliert ihr auch die Umgebung, um eure Gegner kalt (oder heiß!) zu erwischen.

Looten & leveln!

Die beiden Lieblingsbeschäftigungen passionierter Videospieler stehen natürlich auch bei Genshin Impact im Mittelpunkt. Ihr findet stets spannende neue Beute und levelt eure liebsten Charaktere und mächtigsten Waffen immer weiter auf.

Dadurch entsteht die typische Rollenspiel-Spirale, die uns lange im Spiel hält und für dauerhafte Begeisterung sorgt. Das liegt auch daran, dass Genshin Impact mit dem Loot nicht geizt und jede erfolgreich bewältigte Aufgabe mit der passenden Belohnung endet.

Ihr könnt mit euren Freunden spielen

Genshin Impact ist in erster Linie ein Singleplayer-Rollenspiel. Ihr geht auf ein großes Abenteuer, das ganz und gar euch gehört. Wenn ihr aber zwischendurch einsam werden solltet, könnt ihr ab Level 16 aber auch jederzeit mit euren Freunden im Koop spielen - und zwar in grenzenlosem Cross-Plattform.

Somit spielen PC-Spieler problemlos mit Freunden auf PS4, oder aber einer sitzt an der Konsole, während drei eurer Freunde mit iOS- oder Android-Geräten am anderen Ende der Welt gemütlich im Bett liegen.

Link zum YouTube-Inhalt

Genshin Impact ist kostenlos spielbar

Der letzte Punkt, der Genshin Impact besonders macht, ist das Preisschild. Es gibt nämlich keins - Genshin Impact ist kostenlos spielbar. Ihr erkundet die Welt also gratis und erlebt euer komplettes Abenteuer, ohne Geld ausgeben zu müssen.

Wenn ihr die Entwickler unterstützen wollt oder den ein oder anderen Euro übrighabt, könnt ihr trotzdem investieren, um neue Charaktere freizuschalten oder einen Satz neuer Waffen zu ergattern. Pflicht ist das aber nicht. Somit kann so ziemlich jeder Interessierte, unabhängig von der Größe des Geldbeutels, mit Genshin Impact seinen Spaß haben.