Gerücht: Neue Cube-Peripherie auf der E3?

von Gunnar Lott,
13.04.2004 09:38 Uhr

Laut einem Bericht der Kyoto Shimbun unter Berufung auf Nintendos japanische Pressestelle, plant der GameCube-Hersteller auf der Spielemesse E3 im Mai ein neues Peripheriegerät vorzustellen. Details wurden nicht genannt, angeblich soll die Neuheit wie Sonys Eye-Toy ganz neue Spiel-Dimensionen für Cube-Besitzer eröffnen. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen