Ghost of Tsushima - Erste Details zu Charakter-Fortschritt, Open World & Gameplay enthüllt

Das PS4-exklusive Samurai-Spiel Ghost of Tsushima bietet eine offene Spielwelt, Charakter-Progression und im Gegensatz zum Trailer auch ein User-Interface.

von David Molke,
13.06.2018 14:18 Uhr

Das PS4-Exclusive Ghost of Tsushima setzt auf einen minimalistischen, sehr farbintensiven Grafikstil und bietet haufenweise Möglichkeiten.Das PS4-Exclusive Ghost of Tsushima setzt auf einen minimalistischen, sehr farbintensiven Grafikstil und bietet haufenweise Möglichkeiten.

Ghost of Tsushima wirkt äußerst atmosphärisch im neuen Trailer direkt von der E3. Darin gibt es nicht nur jede Menge Action- und Stealth-Elemente zu sehen, sondern auch die bildhübsche Open World des Samurai-Titels. Game Director Nate Fox hat im Rahmen der PlayStation Live-Übertragung noch weitere Details zum PS4-Exclusive enthüllt.

Open World & Grafik-Stil

Der Ghost of Tsushima-Game Director bekräftigt noch einmal, dass der minimalistische Stil der gesamten Visuals mit Bedacht und ganz bewusst gewählt wurde. In Anlehnung an japanische Ästhetik-Konzepte soll nichts überladen wirken.

Die offene Welt lädt allerdings auch zum Erkunden ein. Laut den Entwicklern ist es sogar ganz in ihrem Sinne, wenn wir uns auf der Insel Tsushima verlaufen. Generell soll die Atmosphäre in Gost of Tsushima vor allem durch "Schlamm, Blut und Stahl" bestimmt werden.

Ghost of Tsushima - Vorschau:
Einsamer Samurai gegen Mongolen-Armee

So unterscheidet sich der Trailer vom Spiel:

Im Gameplay-Trailer von der E3 2018 gibt es keinerlei User-Interface oder HUD zu sehen. Das soll im fertigen Spiel allerdings nicht der Fall sein: Die Elemente wurden nur ausgeblendet, um die Präsentation filmischer wirken zu lassen. Ob sich das UI auch beim Spielen komplett abschalten lässt, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Bei der gezeigten Quest handelt es sich um eine Neben-Mission. Sie stellt keinen Teil der Hauptgeschichte dar, soll aber deutlich machen, dass manchmal auch "gute Menschen schlechte Entscheidungen" treffen.

Ghost of Tsushima - Vorschau-Video: Samurai-RPG für PS4 von den Infamous-Machern 3:02 Ghost of Tsushima - Vorschau-Video: Samurai-RPG für PS4 von den Infamous-Machern

Gameplay & Charakter-Progression

In Ghost of Tsushima spielen wir einen Samurai, der sich selbst weiterentwickeln muss, um seinen immer stärker werdenden Widersachern gewachsen zu sein. In anderen Worten: Wir erhalten im Verlauf des Spiels offenbar neue Ninja- beziehungsweise Samurai-Fähigkeiten. Fest steht bereits, dass es irgendeine Form von Charakter-Fortschritt geben wird, bei dem Stealth eine der Hauptrollen spielt.

Der Zweikampf am Ende des E3-Trailers findet übrigens in der offenen Spielwelt statt – und nicht in einer eigenen, abgetrennten Kampfarena. Im Hintergrund ist sogar die anrückende Verstärkung zu erkennen.

Ghost Of Tsushima:
Actionspiel ist ein Liebesbrief an das Lieblingsgenre der Entwickler

Wann genau Ghost of Tsushima exklusiv für die PS4 erscheint, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Was haltet ihr von den neuen Details? Was wünscht ihr euch von Ghost of Tsushima?

Ghost of Tsushima - Concept Art ansehen

Ghost of Tsushima - Video: 8 Minuten Gameplay von der E3 2018 mit Schwertkampfaction 8:50 Ghost of Tsushima - Video: 8 Minuten Gameplay von der E3 2018 mit Schwertkampfaction


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen