God of War: Dieses coole Detail haben etliche Spieler gar nicht bemerkt

Im PS4-Hit God of War lohnt es sich, Artefakte bei Brok und Sindri zu verkaufen. Ein cooles Detail ist dabei vielen Spielern offenbar entgangen.

von Linda Sprenger,
10.08.2019 07:43 Uhr

God of War-Spieler staunen über ein Detail im Shop von Brok und Sindri.God of War-Spieler staunen über ein Detail im Shop von Brok und Sindri.

Sony Santa Monicas PS4-Hit God of War steckt voller Details und Geheimnisse, von denen uns einige vielleicht gar nicht sofort auffallen.

Folgendes ist einem Spieler (via Reddit) erst nach dem zweiten Spieldurchlauf ins Auge gesprungen: Artefakte, die wir bei Brok und Sindri verkaufen, werden liebevoll im Regal des Zwergen-Duos platziert.

Wer Artefakte bei den Zwergen verscherbelt, sieht sie sogar im Regal.Wer Artefakte bei den Zwergen verscherbelt, sieht sie sogar im Regal.

Viele wussten es gar nicht: Der dazugehörige Thread auf Reddit verzeichnet zum Zeitpunkt des Schreibens 2.000 Upvotes. In den Kommentaren darunter finden sich etliche Spieler, die ebenfalls nicht Bescheid wussten.

God of War ist allerdings nicht das einzige Spiel mit diesem Detail. Verscherbeln wir beispielsweise in Skyrim gestohlene Gegenstände an die Diebesgilde, werden sie von den Verbrechern ebenfalls zur Schau gestellt.

Aber Artefakte in God of War sammeln und verkaufen... was bringt das überhaupt?

Warum es sich lohnt, Artefakte zu sammeln und zu verkaufen

Artefakte sind im Grunde Sammelgegenstände, die ihr überall in der Spielwelt findet. Jedes Gebiet versteckt seine ganz eigene Form von Artefakten. Im Wildwald rund rum Kratos' und Atreus' Haus stoßt ihr beispielsweise auf spielzeugartige Gegenstände.

Schaltet eine Trophäe frei: Sammelt ihr alle 45 Artefakte, winkt die PS4-Errungenschaft "Museumsleiter". Nach dem Beenden der Story habt ihr übrigens immer noch die Möglichkeit, euch alle Sammelgegenstände in die Taschen zu stopfen. Ohnehin ist es wohl besser, erst die Geschichte zu genießen und danach auf die Artefakt-Pirsch zu gehen.

So verkauft ihr Artefakte: Bei den Zwergen Brok und Sindri könnt ihr die Gegenstände schließlich gebündelt für einen guten Preis verhökern. Sie zu behalten, lohnt sich hingegen nicht. Artefakte sind da, um verkauft zu werden, also keine falsche Bescheidenheit.

God of War - Pannen aus Midgard: Video zeigt die besten Bugs während der Entwicklung 3:29 God of War - Pannen aus Midgard: Video zeigt die besten Bugs während der Entwicklung


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen