God of War - Nachfolger soll "größer, besser und länger" werden

Wenn Kratos im nächsten God of War die nordische Götterwelt betritt, wollen die Entwickler den aktuellen Teil übertreffen.

von Maximilian Franke,
06.06.2018 11:18 Uhr

Der mögliche Nachfolger zu God of War soll sich deutlich steigern.Der mögliche Nachfolger zu God of War soll sich deutlich steigern.

Mit God of War ist den Sony Santa Monica Studios ein echter Erfolg geglückt. Sowohl Kritiker, als auch Spieler zeigen sich weitestgehend sehr zufrieden mit dem neuen Kratos und seiner nordischen Umgebung.

Kein Wunder also, dass ein Nachfolger bereits im Gespräch ist. Neben dem Erfolg legt auch die Handlung des Spiels einen soliden Grundstein, auf dem inhaltlich gut aufgebaut werden kann. Es gibt sogar schon die ein oder andere Theorie, was Kratos in Zukunft erwarten könnte.

God of War war "sehr gut" es geht aber "noch besser"

In einem Interview mit der slowakischen Seite Sektor.sk äußert sich Nate Stephens zu einer möglich Fortsetzung. Stephens hat als Environmental Artist an God of War mitgewirkt (via Comicbook).

"Das erste Duell gegen den Fremden ist ein wirklich epischer Kampf. Es endet damit, dass die gesamte Umgebung um einen herum zerstört wird. Das war sehr schwer zu erstellen, ich selbst habe an der Beleuchtung dieses Level gearbeitet und es war super anstrengend es zum Laufen zu kriegen."

Trotzdem sieht Stephens Verbesserungspotential, das in kommenden Teilen ausgeschöpft werden könnte. Die Story verlangt gewissermaßen, dass es eine Steigerung geben muss.

"Wenn wir also Thor oder Odin treffen, muss es, selbstverständlich, größer und besser werden als das. Das Spiel war sehr gut, aber wir denken, wir können noch besser werden. Und natürlich muss es auch etwas größer werden. Sollten wir ein weiteres Spiel machen - niemand hat gesagt, dass wir es tatsächlich tun - wird es größer, besser und länger."

Wird es einen Nachfolger geben und wenn ja, wann?

Eine Fortsetzung bietet sich zwar in nahezu allen Bereichen an, bestätigt ist aber bisher nichts. Unabhängig davon dürfte es ohnehin noch eine ganze Weile dauern, bis Kratos wieder an den Start geht. God of War ist erst vor wenigen Wochen erschienen.

Da Sony bereits angekündigt hat, dass sich die PS4 im letzten Zyklus ihrer Lebensphase befindet und die PS5 in ca. drei Jahren erscheinen soll, wäre es durchaus möglich, dass wir erst in der nächsten Konsolen-Generation wieder in die griechischen Götter-Fußstapfen treten dürfen.

Bis es soweit ist, gilt es für die Fans aber noch ein letztes Rätsel zu lösen. Director Cory Barlog hat angedeutet, dass noch nicht alle Geheimnisse in God of War gelöst wurden. Einige Fans befinden sich daher auf der Suche nach dem letzten Mysterium.

God of War - Testvideo zum PS4-exklusiven Action-Rollenspiel 7:16 God of War - Testvideo zum PS4-exklusiven Action-Rollenspiel


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen