Google - Falsche Warnungen - Kurzzeitig bei allen Suchergebnissen

Bei Google gab es falsche Warnungen.

von Andre Linken,
01.02.2009 15:28 Uhr

Im Laufe des gestrigen Nachmittags warnte Google kurzzeitig bei allen Webseiten, die über die Suche bei Google aufgerufen wurden, vor angeblich vorhandener Schadsoftware. Was recht schnell in vielen Foren für Verwirrung sorgte, wurde durch menschliches Versagen verursacht. Bei der Übernahme einer aktuellen Liste verdächtiger Seiten von StopBadware.org wurde aus Versehen auch die Adresse "/" eingetragen und dadurch alle Webseiten unter Generalverdacht gestellt. Das Problem wurde jedoch innerhalb von 40 Minuten wieder behoben.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen