GTA 3 - Verweigerte Microsoft einen Exklusiv-Deal?

GTA 3 passte Microsoft damals nicht ins Konzept.

von Andre Linken,
15.05.2006 14:50 Uhr

Wie der Autos Dean Takahashi jetzt in seinem neuen Buch "The Xbox 360 Uncloaked" berichtet, hat Microsoft vor einigen Jahren wohl einen Exklusivdeal für das Actionspiel GTA 3 abgelehnt. Der gewalttätige Inhalt passte demnach damals nicht ins Konzept der Firma, so dass eine entsprechende Anfrage von Rockstar Games versickerte. Die Folge kennen wir ja alle: Das Spiel erschien zuerst für die PS2 und war ein Riesenerfolg.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen