Guillermo del Toro - Gerücht - Sci-Fi-Trilogie geplant?

Angeblich wird das Projekt von Regisseur Guillermo del Toro und THQ eine "mit Mass Effect" vergleichbare Sci-Fi-Rollenspiel-Reihe. Mit Horrorelementen. Und interdimensionalen Reisen.

von Daniel Feith,
12.11.2010 11:43 Uhr

Guillermo del ToroGuillermo del Toro

Konkret steht noch nicht fest, an welchem Spiel genau Filmregisseur Guillermo del Toro (Hellboy-Reihe, Pan's Labyrinth, Der kleine Hobbit - naja fast) für THQ arbeitet. In den letzten Tagen wurden lediglich Stichworte wie »Survival Horror« oder »Lovecraft-ähnlich« kolportiert. Die Seite MMOMFG will nun von einem Insider bei THQ näheres zu del Toros Spiel erfahren haben.

Die Quelle sagt, del Toro habe sich kürzlich mit den Entwicklern von Volition Incorporated (Red Faction: Guerilla) in deren Büros in Illinois getroffen um über das neue Projekt zu sprechen. Es soll sich um eine Trilogie von Science-Fiction-Rollenspielen handeln, die »an Mass Effect erinnern«. Wichtiges Spielelement ist angeblich die Reise zwischen verschiedenen Dimensionen. Der Spieler muss Portale untersuchen und schließen. Auch die Verbindung zum Lovecraft-Horrorszenario wurde dem Bericht nach bestätigt.

Science-Fiction-Rollenspiel-Trilogie? Guillermo del Toro? Lovecraft-Horror? Sollten die Gerüchte stimmen, erwartet uns ein äußerst viel versprechendes Projekt von THQ. Bei den VGA Awards von Spike TV am 11. Dezember erfahren wir mehr. Dann wird das Projekt offiziell vorgestellt.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen