Halo - Microsoft sichert sich »Halo Infinity«-Domains

Die oftmals von Microsoft für Domain-Registrierungen betraute Firma MarkMonitor ging auf eine Domain-Einkaufstour, um den Namen Halo Infinity zu sichern

von Ben Sikasa,
05.04.2012 14:19 Uhr

Wie der englischsprachige News-Blog Fusible berichtet, hat sich Microsoft diese Woche über eine Urheberrechtsschutz-Firma einige interessante Domanin-Namen geschnappt. Darunter die Domain HaloInfinity.net so wie die Domains HaloInifinityMultiplayer.com; HalofInfinity.org, HaloInfinity.co.uk; HaloInfinity.mobi; HaloIfinity.de, HaloInfinityMultiplayer.net; HaloInfinityMultiplayer.org; HaloInfinityMultiplayer.co.uk; HaloInfinityMultiplayer.mobi und HaloInifinityMultiplayer.de so wie spartanops.org und Morethanjustamap.com.

Was sich hinter den Namen HaloInfinity oder auch Spartanops versteckt, ist noch nicht klar. Laut dem Halo-Wiki halopedian steht der Name Infinity für ein Raumschiff der Menschen. Ferner war Infinity ein exklusiver Multiplayer-Level für die PC-Version von Halo . Daraus könnte man schließen, dass Microsoft diese Map in der Halo: Combat Evolved-Jubiliäums-Edition anbieten möchte.

Microsoft bestätigte noch nicht offiziell der Käufer der Infinity-Domains zu sein, jedoch sind die Domains auf die Firma MarkMonitor registriert, zu deren Großkunden Microsoft zählt. Microsofts eigene Haupt-Domain (microsoft.com) ist auch über MarkMonitor registriert.

Halo: Reach ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen