Halo-Verfilmung doch kein »Boll-Werk«

von Kai Schmidt,
19.09.2005 14:11 Uhr

Keine Panik, liebe Halo-Jünger: Uwe Boll wird nicht die Regie bei der geplanten Verfilmung des Ego-Shooters übernehmen. Ein Sprecher von Bungie hat die Auflistung von Dr. Boll in der IMDB als klassische Fehlmeldung entlarvt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen