Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Halo Wars

Käferalarm

Blöd nur, dass die Covenant jetzt einen Skarabäus-Roboter aus dem Boden kriechen lassen, einen riesigen Käfer, der mit seinem grünen Strahl alles desintegriert. Gegen dieses Insekt ist keine Waffe gewachsen, die Menschen senden einen Notruf an die Spirit of Fire im Orbit. Denn das Schiff ist mit einem Laser ausgestattet, mit dem es den Skarabäus aus der Umlaufbahn heraus grillen kann. Das sieht nicht nur fantastisch aus, sondern räumt auch ein für allemal mit der Covenant-Plage auf dieser Karte auf.

Fazit:

Obwohl die Präsentation nur sehr kurz war, sind wir von Halo Wars recht angetan. Die Ensemble Studios verstehen ihr Handwerk, vom Technologiebaum über Ressourcen-Management wird es alles geben, was das Strategenherz begehrt. Besonders wichtig ist Graeme Devine übrigens der Koop-Modus von Halo Wars: „Den spielen wir im Büro in jeder freien Minute.“ Und wenn sich Ensemble ranhält, können wir im Anfang 2008 ebenfalls mitspielen.

3 von 3


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.