Halo 3 - US-Soldaten als Beta-Tester

Im Irak stationierte Soldaten dürfen Hand an die Vorab-Version legen.

von Denise Bergert,
02.01.2007 08:40 Uhr

Microsoft stellte im Irak stationierten US-Soldaten für drei Tage eine Beta-Version von Halo 3 zur Verfügung. Die Multiplayer-Demo umfasste drei Karten auf denen sich die Soldaten zur Abwechslung in einem ungefährlichen virtuellen Krieg austoben konnten. Anschließend wurden die "Tester" zum Spiel befragt. Dokumentiert wurde die Aktion mit zwei kurzen Videos:

Video 1
Video 2


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen