Halo 3 - Bereits im Handel und in Download-Portalen

Eine britische Ladenkette begann schon jetzt mit dem Verkauf von Halo 3. Auch in Download-Portalen trat der Master Chief bereits in Erscheinung

von Michael Söldner,
20.09.2007 09:12 Uhr

Nicht nur dem Master Chief dürfte die Situation eine Woche vor dem offiziellen Verkaufsstart von Halo 3 sauer aufstoßen. Eigentlich sollte der langersehnte Ego-Shooter erst ab dem 26. September in die Regale der Händler wandern. Aufgrund eines Admin-Fehlers begann der britische Spielehändler Argos jedoch bereits gestern mit dem Verkauf von Halo 3. Microsoft will nach eigenen Aussagen nicht mit einer groß angelegten Bann-Aktion aller Spieler, die bereits jetzt Halo 3 zocken, auf die Vorkommnisse reagieren.

Ebenfalls sehr unangenehm für Microsoft dürfte die Tatsache sein, dass wenige Stunden nach dem ersten verkauften Spiel bereits eine Download-Version von Halo 3 im Internet aufgetaucht ist. Diese ist laut mehrfach bestätigten Quellen spielbar und komplett.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen