Halo 3 - Kurioses - Hochzeit vor dem Master Chief

Ein US-Pärchen hat eine von Halo inspirierte Trauung gefeiert.

von Daniel Feith,
27.01.2009 10:38 Uhr

Ein US-amerikanisches Pärchen, das sich beim regelmäßigen Onlinespielen von Halo kennengelernt hat, ist in den Bund der Ehe getreten. Die Hobbyspartaner mit den Nicknames psychovandal und SickNdehed spielten bereits Halo 2 zusammen, haben ihre Beziehung aber bald per Telefon intensiviert.

Die Liebe zueinander und zu Halo mündete schließlich in einer ungewöhnlichen Trauung beim Gamingevent Otronicon in Florida. Vom Halo-Soundtrack untermalt, wurde das junge Paar stilecht von einem Geistlichen im Master Chief-Kostüm zu "Teammates auf Lebenszeit" erklärt. Als Hochzeitspräsente überreichten sich die Frischvermählten zwei Plasmagranaten.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen