Halo 4 - Über 3 Millionen verkaufte Exemplare in den ersten 24 Stunden

Schon jetzt zeichnet sich ab, dass Halo 4 ein großer Erfolg für Microsoft werden dürfte. Innerhalb der ersten 24 Stunden nach Release verkaufte sich der Ego-Shooter über 3 Millionen Mal.

von Sebastian Klix,
11.11.2012 13:47 Uhr

Halo 4 - Test-Video 13:56 Halo 4 - Test-Video

Laut VGChartz verkaufte sich der Ego-Shooter Halo 4 in den ersten 24 Stunden nach Release über 3 Millionen Mal. Knapp 2 Millionen davon gehen auf das Konto des nordamerikanischen Marktes. Sollten die Absatzzahlen bleiben wie bisher, dürfte bis zum heutigen Ende der Woche die 4 Millionen-Marke überschritten worden sein. Dann würde Halo 4 nicht nur Halo 3 überholen (3,8 Millionen in der ersten Woche), sondern auch zum innerhalb der Launch-Woche bestverkauften Exklusiv-Titel für nur eine Plattform avancieren.

Schon jetzt befindet sich Halo 4 unter den Top 10 der bestverkauften Spiele für die Xbox 360, in denen Halo 3 mit über 8 Millionen Exemplaren auf Platz 5 steht. Eine Ablösung durch Halo 4 liegt also durchaus im Bereich des Möglichen. Für das dann folgende Trio bestehend aus Call of Duty: Modern Warfare 2 (gut 13 Millionen), Modern Warfare 3 (knapp 14 Millionen) und Black Ops (über 16 Millionen) müsste sich Halo 4 aber noch ordentlich ins Zeug legen.

Quelle: vgchartz.com

Special: Die Halo-Reihe 15:19 Special: Die Halo-Reihe


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen