Halo: Reach - Red vs. Blue-Video - Film kündigt Map "Blood Gulch" an

Blood Gulch wird auch in Halo: Reach spielbar sein. Im witzigen Red vs. Blue-Video ist zudem eine neue Kampftaktik zu sehen.

von Daniel Feith,
08.07.2010 15:55 Uhr

Halo-Fans dürfen jetzt laut jubeln: die beliebte Map Blood Gulch wird auch in Halo: Reach spielbar sein. Bungie hat einen witzigen Weg gewählt, die Map für den Mulitplayer-Modus von Halo: Reach anzukündigen.

In Zusammenarbeit mit Bungie haben die Macher von Red vs. Blue haben eine Folge der beliebten Machinima-Serie in der Halo: Reach-Engine erzählt. Neben der nun deutlich größeren Map ist in der Folge "Halo Deja View" ein neue Kampftaktik zu sehen - eine Hologrammprojektion zum Ablenken von Gegnern.

» Video "Halo Deja View" zu Halo: Reach ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen