Halo: The Master Chief Collection - Halo 3: ODST-Release verschoben (Update)

Zunächst sah es so aus, dass Halo 3: ODST am 29. Mai erscheint. Entwickler 343 Industries spricht jetzt von einem Missverständnis. Einen genauen Release-Termin gebe es noch nicht.

von Andre Linken,
27.05.2015 18:20 Uhr

Das Remake von Halo 3: ODST soll mit dem großen Mai-Update von Halo: The Master Chief Collection erscheinen.Das Remake von Halo 3: ODST soll mit dem großen Mai-Update von Halo: The Master Chief Collection erscheinen.

Update 27. Mai 2015: Kommando zurück: Halo 3: ODST erscheint in der aufgebohrten Version doch nicht mehr im Mai. Wie im offiziellen Twitter-Kanal von Halo zu lesen ist, ist 343 gerade in der Testphase zur ODST-Neuauflage. Der korrekte Release-Termin werde beizeiten bekannt gegeben. Die Info im Xbox Store (siehe unten) sei nur ein Platzhalter gewesen, 343 entschuldigt sich für das Missverständnis.

Update: Wie aus einer Produktseite im offiziellen Xbox Store hervorgeht, soll das Remake der Kampagne Halo 3: ODST für Halo: The Master Chief Collection am 29. Mai 2015 erscheinen. Zwar hat Microsoft die besagte Seite mittlerweile wieder entfernt, doch der Release-Termin erscheint realistisch und passt auch zu den bisherigen Angaben des Entwicklers 343 Industries. Halo-Fans sollten sich demnach für diesen Freitag nichts mehr vornehmen.

Originalmeldung: Derzeit arbeitet das Team von 343 Industries noch immer an dem Remake der Kampagne Halo 3: ODST für die Shooter Sammlung Halo: The Master Chief Collection. Jetzt hat das Team den Release-Zeitraum zumindest etwas eingegrenzt.

Wie aus einem aktuellen Status-Update auf der offiziellen Webseite hervorgeht, soll das besagte Remake im Rahmen des nächsten großen Content-Updates erscheinen. Dessen Release ist derzeit für den Mai 2015 geplant, ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest. Einige neue Screenshots vom ODST-Remake findet ihr ab sofort in unserer Online-Galerie auf GamePro.de.

Mehr:Der Test von Halo: The Master Chief Collection auf GamePro.de

Diejenigen Spieler, die sich die Shooter-Sammlung zwischen dem 11. November und dem 19. Dezember 2014 gekauft haben, erhalten die überarbeitete Version von Halo 3: ODST als Geschenk. Dieses soll als Entschädigung für die teilweise erheblichen Probleme beim Launch von Halo: The Master Chief Collection dienen.

Halo: The Master Chief Collection enthält Halo Anniversary, Halo 2 Anniversary, Halo 3 und Halo 4 sowie den Multiplayer-Modus aus Halo 2. Alle Spiele laufen in 1080p und 60 Frames. Daneben ist der Zugang zur Halo 5-Beta und die digitale Serie Halo Nightfall inbegriffen.

Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket 10:41 Halo: The Master Chief Collection - Test-Video zum Halo-Komplettpaket

Halo: The Master Chief Collection - Screenshots aus der Halo-Sammlung ansehen


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen